Meine Kinderbücher



Das Foto des gewünschten Kinderbuches einfach anklicken und schon werden Sie zur  ausführlichen Buchbeschreibung weitergeleitet.







Hier geht es zu den einzelnen kinderbüchern




Die Safari-Mission der Rasselbande

 

 

Format 21,0 x 21,0 cm 

160 Seiten, 5-12 Jahre

ISBN 978-3-00-071859-5 - nur hier erhältlich!

 

 

Das neue Kinderbuch

- spannend - lehrreich - pädagogisch wertvoll 

 

 

Mit diesem neuen Abenteuer versucht der Autor im Text und seine Frau in handgemalten Bildern, den Kindern das Leben in der Natur zu vermitteln. 

Beide legten ihr Augenmerk auf die Achtung und den Schutz jeglichen Lebens und des damit verbundenen Zusammenlebens. 

 

Der Bürgermeister des Heimatwaldes übergibt der Rasselbande den Auftrag, für eine Safari-Mission. Der Freundschaftszug wird kurzerhand im einen Safar-Express umgestrichen. Was benötigen sie für eine Safari-Mission?

Panki, als Zugführer bringt die Rasselbande an jedes Ziel, wo sie Wildtiere beobachten und ihr Leben kennenlernen können. Über Kontinente führt er sie in einen Natur-Park, in das Heiligtum für Tiere, in die Serengeti und in heimische Parks für gefährdete Wildtiere.

Sie erleben spannende Abenteuer, lernen das Leben und den Kampf ums Überleben der Wildtiere kennen. 

 

Ein Kinderbuch, welches Kinder lieben werden und die spannenden Abenteuer ihnen vielfach ein Lächeln in ihr Gesicht zaubern wird.

 

Rezension von Brigitte B.

Zunächst möchte ich Euch erst einmal zu dem gelungenen Buch ganz herzlich gratulieren! Ihr habt wunderbar gemeinsam gearbeitet und den Lesern zu tollen Abenteuern verholfen. Die Handlung ist spannend erzählt und lehrreich und dabei ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger. Emma und ich haben einige Tage gebraucht und über vieles geredet. Die Eltern kamen auch dazu, besonders bei den Abenteuern in Thailand. Emma ist dort ja schon vielen freilebenden Elefanten begegnet. Unsere Schwiegertochter hat in Bangkok studiert und kennt den Naturpark Khao Yai gut. So konnte sie einiges beisteuern oder bestätigen. Von der anschaulichen Schilderung war sie sehr beeindruckt.

Ich hatte 1964 beim Pioniertreffen im damaligen Karl-Marx-Stadt erstmals den Film „Serengeti darf nicht sterben“ gesehen und war sehr beeindruckt. Da wurde ich anscheinend schon infiziert. Emma kennt auch schon einige von den Naturparks und Zoos in Baden-Württemberg.

Aber zurück zum Buch. Emma hat gleich gemerkt, dass sie Flynn nicht kennt. Vor ihrer Abreise ist ihr dann aufgefallen, dass sie gar nicht weiß, ob er seine Verwandten gefunden hat und die Rasselbande ihm dabei geholfen hat. Sehr gefallen haben ihr auch die Fragen an die Leser. Da gab es immer tolle Anregungen zum Nachdenken und die nächste Frage wurde mit Spannung erwartet. An dem anderen Schriftbild hat sie gleich erkannt, wann es wieder so weit ist. Ganz ernsthaft hat sie dann nachgedacht und geantwortet.

Wir hatten also unseren Spaß und hatten eine schöne Zeit mit Eurem wunderbaren Buch. Vielmals danke!!! Da verstehe ich gar nicht, dass das Interesse der Eltern so gering ist.

Dann war das wirklich das letzte Kinderbuch?

Kinder, die die Bücher kennen, werden sehr traurig sein. Emma war z.B. auch sehr beeindruckt von der Aussage „Einen Freund zu haben, einen Freund in guten wie in schlechten Zeiten, ist das größte Glück auf Erden. Sie erwähnte eigene Erlebnisse wie kleine Eifersüchteleien unter ihren Freundinnen oder Neidgefühle. Auch versteht sie nun besser, dass neben Lob auch berechtigte Kritik wichtig ist und ausreichender Schlaf nötig ist. An den liebevoll geschilderten Eigenheiten der Tiere war ja auch vieles erkennbar.

Hoffentlich versteht Ihr, was ich sagen will und kommt damit klar.         

Safari-Mission

19,90 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

"Die Expedition von Pinki, Panki & ihren Freunden"

 

 

 

"Die Expedition von Pinki, Panki & ihren Freunden"

(erschienen in der ersten Hälfte 2021)

 

Format 21,0 x 21,0 cm

124 Seiten, 5-12 Jahre

ISBN 978-3-00-068041-0 - nur hier erhältlich!



Das letzte Buch "Das Winter- und Weihnachtsfest von Pinki, Panki & ihren Freunden" war noch nicht einmal ganz fertig, da war beim Autor schon die nächste Idee, für eine weitere Geschichte der kleinen Helden und deren Freunden geboren.

Zum Anlass nahm Wolfgang W. Ladewig die Einschränkungen, die besonders unseren Kindern während der Corona-Krise auferlegt wurden.

In seinem Buch "Die Expedition von Pinki, Panki & ihren Freunden" zeigt er den kleinen Lesern, wie eine Geschichte entsteht und wie ein jeder sie aufschreiben kann.

Dafür kommen Pinki und Panki mit allen ihren kleinen Freunden, zum Autor und seiner Frau nach Hause. 

Am Krankenbett des Autors entsteht dann die Idee, eine Expedition mit dem Freundschaftszug zu starten.

Diese Expedition führte die kleine Rasselbande durch das Erzgebirge und das Vogtland, entlang des Kammweges und ein jeder von ihnen, bringt seine eigene aufgeschriebene Geschichte mit zurück. 

In diesem Buch erfährt der kleine Leser viel über die Schönheit unserer Heimat über den Geisingberg, über den Kammweg allgemein, über den Ort Altenberg und die Bergstadt Marienberg.

Der kleine Leser erfährt auch viel über Oberwiesenthal, den Ort Schöneck mit seinen vielen historischen Gebäuden und seinen vielen Erlebnisstationen und vieles, vieles mehr.

Besuchte Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Erzgebirgische Spielzeug Museum, die Volkskunst und der Bergbau, werden Kindgerecht erklärt. Dem kleinen Leser wird schrittweise und anhand von nachvollziehbaren Beispielen erklärt, wie eine Geschichte entsteht und wie auch er in der Lage ist, sich eine auszudenken und aufzuschreiben.

Im Buch geht es aber auch wieder um Organisation, Freundschaft, Zusammenhalt, aber auch um Ehrlichkeit untereinander, denn so eine große Expedition braucht diese Charakterzüge um ein Erfolg zu werden.

 

 Meinungen zum Buch

 

Nadine K. (Samstag, 13 März 2021)

Gestern ist das 5. Buch "Die Expedition mit Pinki, Panki und ihren Freunden" bei mir angekommen. Das Buch ist einfach perfekt. Wieder sehr lehrreich, pädagogisch sehr wertvoll und wunderschön geschrieben. Es wird sehr viel Allgemeinwissen über die Tiere und die Natur erzählt. Mit den Fragen, die zwischendurch werden die kleinen Leser immer mit in die Geschichte einbezogen. Ich kann das Buch jedem nur empfehlen zu lesen.

 

Nadine K.

... und heute gibt's 5 von den wunderschönen, sehr lehrreichen Kinderbüchern rund um das Geschwisterpaar Pinki und Panki mit ihren Freunden. Erst gestern ist das 5. Buch bei mir angekommen. Das Buch ist einfach perfekt. Ich musste es bis zum Ende lesen. Ich kann sie alle nur empfehlen.

 

Brunhild S.

Ich habe es als Oma gerade gelesen und kann es hier wärmstens empfehlen. Es liest sich flüssig und durch die Fragen werden die Kinder angeregt ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Wenn die Kinder noch nicht selbst lesen können, kann man es in Abschnitten vorlesen und diesen dann mit der Frage abschließen, um mit den Kindern ins Gespräch zu kommen. Nicht zuletzt wird auch kindgerecht Wissen über Tiere und Natur vermittelt.

 

Antje T.

Danke für das tolle Buch. Lina ist schon fleißig am Lesen und findet es super.

Bleibt gesund. LG an Andrea.

 

Ruth B.-R.

Ich habe mir das Buch durchgelesen, Eine wirklich sehr, sehr schönes Geschichte.

 

Brigitte B. 12.04.2021

Eine kleine Rezension einer ehemaligen Schulkameradin, dir ihrer kleinen Enkelin, jedes meiner Kinderbücher schenkte, so auch, „Die Expedition von Pinki, Panki und ihren Freunden“.

Das Vorlesen deines neuesten Buches hat länger gedauert, weil Emma immer gleich malen musste, sobald Blumen erwähnt wurden.

Sie hat auch die Augen zugemacht und sich etwas vorgestellt.

Uns allen hat gefallen, dass du Wolfgang, die Kinder direkt angesprochen und einbezogen hast.

So können sie spielerisch und ohne erhobenen Zeigefinger etwas lernen, selbst nachdenken und schlussfolgern.

Die thailändische Mama hat ebenfalls etwas über die hiesige Tierwelt sowie über Erzgebirge und Vogtland gelernt.

Deine Erzählweise war auch für sie verständlich und hat allen gefallen. Dein Hineinversetzen in die Kinder und dein Einfühlungsvermögen und Verständnis sind einmalig. Danke für dieses weitere tolle Kinderbuch.

Ich hatte Spaß am Vorlesen und Emma hat gern mitgemacht bei den Anregungen von dir.

 

 

 

Sollten sich mehrere Artikel in Ihrer Bestellung befinden, so werden Ihnen die tatsächlichen Versandkosten dafür gesondert mitgeteilt. Bitte warten Sie diese Benachrichtigung ab, bevor Sie überweisen, danke.

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Das Winter- und Weihnachtsfest von Pinki, Panki & ihren Freunden

 

 

Format 21,0 x 21,0 cm

112 Seiten, 5-12 Jahre

ISBN 978-3-00-067426-6 - nur hier erhältlich!

 

 

 

Zusammenhalt, Freundschaft, Hilfsbereitschaft, ein gutes Miteinander und viele, viele positive Charaktereigenschaften sind in der  heutigen, schnelllebigen Zeit immer wichtiger. 

Der Autor, Wolfgang W. Ladewig versucht in seiner Kinderbuchreihe mit dem Eichhörnchen-Geschwisterpaar „Pinki und Panki“ auch schon den Jüngsten die Wertigkeiten dieser Charakterzüge näherzubringen.

 

Diese neue Geschichte, ein neues „Abenteuer von Pinki und Panki“ ist bestimmt auch für dich interessant. 

Die Freundschaft!

Beantworte dir bitte die Frage, hast du einen Freund?

Eine Freundschaft von Menschen zu Mensch ist etwas Besonderes. Eigentlich müsste ich sagen, eine über Jahre, ja über Jahrzehnte bestehende, ist eine ganz seltene Freundschaft.

Die Freundschaft bedarf einer Pflege durch die Beteiligten, vergleichbar mit der Pflege deiner Gesundheit oder der Liebe zu einem geliebten Menschen.

 

Aber es besteht noch eine andere Freundschaft, die Freundschaft zwischen einen Menschen und einem Tier. Ich kann dir versprechen, das Tier, welches du deine Freundschaft schenkst, wird dich niemals enttäuschen. Ein ganz besonderer Freund des Menschen ist der Hund.

 

Über die Freundschaft erzählt diese Geschichte, die Pinki, Panki, der Uhu Bubo und die Geschwister Maria und Adam erlebten. Für mich war das eine spannende Geschichte, die ich deshalb für euch aufgeschrieben habe. 

 

 

 

Sollten sich mehrere Artikel in Ihrer Bestellung befinden, so werden Ihnen die Versandkosten dafür gesondert mitgeteilt. Bitte warten Sie diese Benachrichtigung ab, bevor Sie überweisen, danke.

14,90 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Der Freundschaftszug von Pinki und Panki

 

 

Eine Geschichte aus der Kinderbuchreihe:

                                         "Die Abenteuern von Pinki & Panki"

                          

Format 21,0 x 21,0 cm

110 Seiten, 5-12 Jahre

ISBN 978-3-00-065816-7 - nur hier erhältlich!

 

Irgendwo in einem Park in einem Dorf, oder in einer Stadt, lebten die Eichhörnchen, die Geschwister Pinki und Panki.

Sie lernten einst die Kinder Maria und Adam kennen.

Auch sie waren Geschwister.

In einer Notsituation half ein Feind der Eichhörnchen, ein Uhu, den süßen Panki.

 

Nun aber erlebten Pinki und Panki ein spannendes weiteres Abenteuer.

 

Der Bürgermeister dieser Stadt ließ diesen Park bis hin zum

nächsten Dorf erweiterten.

Im Park gab es deshalb ganz neu eine Eisenbahn.

 

Panki sprang an einem Tag im Frühling von einem Baum auf den nächsten Baum.

Er war aufgeregt.

In einem Pfötchen hielt er einen Zettel.

Der hing zuvor an einem Baum.

Panki wollte schnell zu seiner Schwester Pinki.

 

Endlich hatte er es geschafft.

Noch einen Sprung und er stand vor dem Eingang ihres Baus.

„Man Panki, musst du mich immer so erschrecken?“

Pinki schimpfte.

Das machte er immer so.

 

Plötzlich und ganz überraschend tauchte er irgendwoher vor ihr auf.

Ihre Beinchen zitterten dann stets vor Angst, da am Himmel über den Park ein Adler seine Kreise zog.

 

Kein Freund der Eichhörnchen und vieler kleinen Tiere.

 

 

Wie geht es weiter? Das erzähle ich dir in meinem Kinderbuch.

 

 

 

Sollten sich mehrere Artikel in Ihrer Bestellung befinden, so werden Ihnen die Versandkosten dafür gesondert mitgeteilt. Bitte warten Sie diese Benachrichtigung ab, bevor Sie überweisen, danke.

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Die Abenteuer von Pinki & Panki

 

 

Eine Geschichte aus der Kinderbuchreihe:

                                   "Die Abenteuern von Pinki & Panki"  CD

 

                            

Format 21,0 x 21,0 cm

110 Seiten, 5-12 Jahre

ISBN 978-3-00-055899-3 - nur hier erhältlich! 

 

Lesen - Hören - Malen, alles in einem Buch!

 

Ich möchte euch heute eine Geschichte erzählen, die irgendwo in einem Park in einem Dorf, oder in einer Stadt, ihren Anfang hatte.

Dort lebten die Eichhörnchen Pinki und Panki und erleben die Freundschaft in einer besonderen, schönen Art und Weise. Eine Freundschaft zwischen Pinki, Panki und den Geschwistern Maria und Adam, die etwas ganz Besonderes ist, pflegen sie. Maria und Adam wohnen in einem Haus in der Nähe des Parks. Jetzt lernen die beiden Eichhörnchen aber einen neuen Freund kennen, Bubo. Eigentlich ist der Uhu Bubo ihr Feind, aber sie werden Freunde, gehen durch dick und dünn, haben viele schöne Erlebnisse und alle drei freuen sich über diese Freundschaft.

 

Tiere helfen sich in der Not oft gegenseitig, obwohl sie keine Freunde sind.  Beobachte sie, wie sie sich verhalten, sich helfen, sich gegenseitig unterstützen und auch beschützen.

 

Auch du solltest mit einem anderen Kind sprechen und spielen, vielleicht wird gerade dieses Kind dein bester Freund.

 

Glaube mir, einen Freund zu haben, einen wahren Freund – etwas Schöneres gibt es nicht.   

 Hör dir die Geschichte gut an, oder lies sie selbst und erfahre was Freundschaft bedeutet.

Hast auch du so einen Freund oder solche Freunde?

 

 

Ich wünsche sie dir von ganzem Herzen!

 

 

Sollten sich mehrere Artikel in Ihrer Bestellung befinden, so werden Ihnen die Versandkosten dafür gesondert mitgeteilt. Bitte warten Sie diese Benachrichtigung ab, bevor Sie überweisen, danke.

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

"Pinki, Panki und die Weihnachtsmänner"

Die 1. Geschichte aus meiner Kinderbuchreihe:

"Die Abenteuer von Pinki & Panki"

für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren

Diese Geschichte ist leider nicht mehr als Buch erhältlich. Die vom Autor gelesene Geschichte könnt ihr euch im Video (unten angefügt) anhören. Viel Spaß dabei.

 



Hallo liebe Kinder, hallo liebe Erwachsene,

 

ich heiße Wolfgang W. Ladewig, bin Autor und habe mehrere Kinderbücher geschrieben.

Vielen Kindern habe ich aus meinen Büchern vorgelesen und jetzt seid ihr dran.

Die erste Geschichte hieß, „Pinki, Panki und die Weihnachtsmänner“ und

ein zweites Buch folgte, „Die Abenteuer von Pinki und Panki“.

Dieses kleine Eichhörnchen-Geschwisterpaar machte mir viel Freude, sodass ich einfach eine drittes Abenteuer, „Der Freundschaftszug von Pinki und Panki“, schreiben musste.

Es wurden immer mehr kleine Fans, die die süßen Eichhörnchen Pinki und Panki liebten, mehr über sie lesen wollten und Lesen ist für Kinder immer gut und macht Spaß.

Also schrieb ein neues Abenteuer, „Das Winter- und Weihnachtsfest von Pinki, Panki und ihren Freunden“, welches jetzt pünktlich zu Weihnachten, wie alle Kinderbücher, nur über mich erhältlich ist.

Ich möchte euch heute zum Nikolaus gern die 1. Geschichte von Pinki und Panki erzählen, da man dieses Kinderbuch nicht mehr kaufen kann.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Zuhören. 



Hat dir das Hör-Buch gefallen?

Ich würde mich freuen, wenn du deine Meinung mit wenigen Worten im Gästebuch niederschreibst,

Vielen Dank im voraus und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.



KONTAKT

Andrea & Wolfgang

wolfgang-ladewig@freenet.de

Andrea-Ladewig@freenet.de

 

NÄHWERKSTATT

Schutz,-  Sicht- und Geruchshemmende Temperaturschutztasche für medizinische Urinbeutel bis 2000 ml

(mit Befestigungs- und Haltevorrichtung)

 

Schutztaschen- und Zubehör-Shop

 

Schreibwerkstatt

Romane 

Autobiografien

 

Bücher-Shop

 

Kinderbücher