· 

Durchleben wir einen unsichtbaren Krieg, oder stehen wir bereits an der Schwelle eines Krieges? Was meinst du?

Liebe Freunde, Fans und ebenfalls Betroffene!

 

Eine Frage treibt mich seit einiger Zeit um, denn ich verstehe die Entwicklungen in unserem Land nicht mehr. Wir haben ein Staatssystem friedlich vereint verlassen, aber durchleben heute eine Entwicklung, die wir niemals angestrebt hatten. 

Hatten wir eine gerade gewachsene Banane, anstatt, wie ihr Wachstumsverhalten tatsächlich ist, sie wachsen natürlich in einer krummen Form gesehen? Waren wir geblendet und sahen wir die Lügen, den Selbstbetrug nicht? Waren unsere Augen verkleistert durch wunderbare Werbesendungen? 

Ich weiß es nicht, aber heute treibt mich diese Frage um!

Durchleben wir einen unsichtbaren Krieg?

 Heute ist das Leben in allen Lebenslagen hart,

 

so hart wie unsere Großeltern dieses durchlebten,

nur eines erlebten wir bisher nicht, den totalen Krieg,

aber ist der heutige Krieg in allen Lebenslagen,

gegen unser Dasein nicht viel drastischer, vernichtender?

 

Es beginnt mit den täglichen Lügen über Freunde,

über das Klima, obwohl am Himmel sonderbare Flugzeuge fliegen,

ja, über den Krieg in der Ukraine,

und dem Frieden, der bald sein Ende entgegengeht,

die über uns schwebende Pandemie durch etwas, was,

frag mich nicht nach dem Land oder Ort, an dem gezüchtet wird.

 Täglich prasseln aus den Medien die Lügen auf uns herab.

 Kaum einer glaubt noch, was er sieht oder hört, denn die Praxis,

das tägliche Leben, der reale Untergang der Mittelschicht,  

das Sterben einst erfolgreicher Vorzeige-Unternehmen

spricht die Wahrheit, die auch ein Politiker oft noch möchte,

aber keinesfalls leugnen kann.

 

Jetzt stecken sie seit langem ihre Köpfe zusammen,

um nicht 2035, nein, bereits im kommenden Jahr

das Bargeld abzuschaffen und die digitale Währung,

zu aller Überraschung als einziges Zahlungsmittel,

über Nacht einzuführen und nur du als braver Bürger,

den vollständigen Zugang nutzen kannst, aber wage es nicht,

Kritik zu äußern, dich offen gegen die dunkle Macht zu stellen.

 

Kein Bargeld mehr, abhängig von diesen Unsichtbaren,

welche per Knopfdruck bestimmen, was du dir überhaupt kaufen darfst,

nur wenn du dich beugst, ihre Gesundheitskarte akzeptierst,

ihren Gesetzen der Sklaverei, dich ohne Widerstand beugst,

dann kannst du auf ein Leben, ohne etwas zu besitzen,

ohne Gut und Haben, aber wie ein Schwab es dir gönnt,

du und deine Lieben, eventuell auch glücklich sein,

nur darfst du dich niemals beschweren, niemals aufbegehren,

denn du bist Sklave der NGO, deine Freiheit war einmal,

denn du hast die Zeichen des Umbruchs, trotz Mahnung, verpennt.

 

Es werden Kriege geführt, nur um die Macht zu demonstrieren,

selbsternannte Experten warnen vor einem Klimawandel,

erfinden das Austrocknen der Meere, meinen aber die Ebbe,

verschwinden, wenn die steigende Flut ihre Lügen offenbart,

nur kennen sie im Lügen keinen Halt, lassen ihre erblindeten Vasallen,

junge Menschen, geblendet durch blumig, farbenreiche Lügen in Gruppen,

als die „Letzte Generation“ Straßen als Kleber blockieren,

Kunstwerke und historische Gebäude mit Farben besprühen.

 

Es herrscht Krieg im Land der Dichter und Denker,

bisher mit einem begrenzten Blutvergießen,

aber es ist nur eine Frage,

wenn endlich die schlafenden Schlafschafe erwachen,

sich erinnern an die Zeit von 89, als sie friedlich kämpften,

eine Geschlossenheit der Macht des Volkes in den Städten,

überall im Land, den Machthabern ihren festen Willen rufend,

„Wir sind das Volk“ zum Aufgeben und zum Fall der Mauer zwangen.

 

Heute stehen wir erneut vor einer Mauer, eine Mauer,

die durch gierige, verdummte Handlanger der schwarzen Mächte,

in den Köpfen der Menschen, nach deren Plänen,

mit Ziel, die Schaffung einer NGO, mit gekauften,

Machtbesessene aus der WHO, ER, der NATO

und anderen Machtzentren der Welt,

das beschlossene Ziel, die Unterordnung aller Nationen, Kulturen,

ob Arm oder Reich, in einer nach ihren kranken Ideen,

einzige Nation, in der sie den Daumen nach gut Düngen heben oder senken,

das Leben der Menschen ohne Besitz, ohne Gut und Haben,

aber zum Glücklichsein unter ihrer Knute zwingen.

 

Entscheide nun, was du für deine Kinder, Enkel und Urenkel

für deren Leben als Ziel vor Augen hast, dieses, was du lebtest,

oder dieses, welches die dunklen Mächte für jeden von uns,

im Hinterstübchen der gekauften Macht, mit den Verrätern,

Politikern und anderen Vasallen kurz vor der Übernahme

in eine 'Neue Weltordnung' umwandeln wollen und sei es unter Zwang,

mit einer bereits in den Laboren schlummernden Pandemie,

wie es jeder von uns kennt, werden alle über Wochen eingesperrt werden.

 

Durchleben wir einen unsichtbaren Krieg?

Oder sind wir, so wie ich es hören musste, die Generalität der Bundeswehr,

auch der Gesundheitsminister Lauterbach verlauten lassen,

die Kriegsvorbereitung bereits in die Praxis überging,

die Gedanken bereits an der Schwelle der Wohnungstür eines fremden Landes verweilen?

Ist das brennende Haus ein warnendes Symbol für den Zustand unseres heimatlichen Hauses?

Wollen wir im Bunde mit den USA und der NATO tatsächlich unseren einstigen Befreier,

deren Volk Millionen Menschenleben für unsere Freiheit opferten,

mit militärischer Präsenz an deren Wohnungstür reizen,

anstatt die Diplomatie sprechen zu lassen?  

Konkretes in der Kommentarleiste zum Anhören!

 

Was sagst du dazu?

Ich wünsche euch stets einen klaren Gedanken, um die Wahrheit zu erkennen, sie zu akzeptieren und mit allen Kräften zu verteidigen. Dafür wünsche ich dir eine stabile Gesundheit und ganz viel Kraft.

Euer Wolfgang

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT

Andrea & Wolfgang

wolfgang-ladewig@freenet.de

Andrea-Ladewig@freenet.de

 

NÄHWERKSTATT

100% Handgefertigte Unikate

 

Beutelverstecker aus Filz

(Sichtschutztasche für med. Sammelbeutel)

 

Zubehör

(Schlauchverstecker, Schultergurte und mehr...)

 

einzigartige Rollstuhltaschen aus Filz

(z.B. Tablet oder Flaschentasche) 

 

Getränkehalter fürs Pflegebett aus Filz & Metall

 

exklusive Taschen- & Schlüsselanhänger aus Filz

(in 3d-Optik)

 

Handytaschen & Brustbeutel aus Filz

(mit 3d-Motiven)

 

Schreibwerkstatt

Romane 

Autobiografien

 

Bücher-Shop

 

Kinderbücher